LeGooker WOK aus emailiertem Gusseisen

 

 LeGooker WOK aus emailiertem Gusseisen

 LeGooker WOK aus emailiertem Gusseisen
 LeGooker WOK aus emailiertem Gusseisen
258.70 CHF*

Verfügbarkeit:
  wenige verfügbar

Artikelnummer:
LG-AC018

EAN:
3760255960142

» Händlerverzeichnis

 
Kochen im Wok wird in Europa immer beliebter und das nicht ohne Grund. Kochen im Wok geht schnell und ist durch die spezielle Zubereitungsmethode sehr gesund.
Von kleingeschnittenen Gemüse- und Fleischstückchen bis hin zu Fischstücken ist alles möglich.

Der Wok, das wohl raffinierteste Universalkochgerät, wurde vor Urzeiten in China erfunden und hat auch den Weg aus Ostasien zu uns gefunden.
Ursprünglich war die Eisenpfanne mit ihrem gewölbten Boden für offene Feuerstellen gedacht, später benutzte man sie für Herde mit einem Feuerloch.

Form, Funktion und Pflege
Form: Normalerweise ist sein Boden gänzlich rund, nicht wie z.B. bei Pfannen flach. Durch seine runde Form bleibt der ursprüngliche Wok aber nicht einfach auf Elektroherden stehen, sondern man benötigt einen Metallkranz (Unterstellgerüste), auf den man den Wok stellt. Dehalb sind die meisten Woks heute mit einem flachen Boden ausgestattet (=Wokpfannen), passend für moderne Elektro- und Gas-Kochplatten.

Funktion: Im Umfeld seines tiefsten Punktes (also am Wok-Boden) wird der Wok sehr heiß, und das ist gut so, denn Wok-kochen soll schnell gehen und benötigt daher hohe Temperaturen. Nach oben hin nimmt die Temperatur aber schnell ab. Dort, am Rand des Wok plaziert man dann auch Zutaten, die schon gar sind, um sie nur noch leicht warm zu halten und später mit dem noch zu garenden Zutaten zu vermischen.

Wok-Pflege: Einen eisernen Wok müssen Sie vor dem ersten Gebrauch gründlich in heißem Wasser und Spülmittel säubern, trockenreiben und mit einem ölgetränkten Küchenpapier auswischen, damit er nicht rostet. Nach dem Kochen den Wok in heißem Wasser und Spülmittel einweichen. Speisereste am besten mit einer Spülbürste oder einem Schwamm lösen - niemals Stahlwolle oder scharfe Scheuermittel nehmen! Gut abtrocknen und die Innenfläche einfetten, damit sich die Poren schließen. Beschichtete Woks und solche aus Edelstahl sind pflegeleichter, hier genügt spülen.

Wok-Kaufhilfe und Zubehör
Wichtig beim Wok ist die hohe Wärmeleitfähigkeit des Materials. Besonders empfehlenswert sind Woks aus Gusseisen, Edelstahl oder Stahl. Sie verbiegen sich auch bei großer Hitze nicht und können auf jedem Herd eingesetzt werden.


 
« LeGooker
 


*) unverbindliche Preisempfehlung in Schweizer Franken inkl. vRG, MwSt.